The Sins Château Garreau 1967

The Sins Château Garreau 1967 #11 70cl (04/2024)

Normaler Preis435,00 €
621,43 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Region: Bas Armagnac
Rebsorte: Baco und Ugni Blanc Trauben
Alkoholgehalt: 46.5% (Fassstärke)
Flascheninhalt: 70 cl

Jugendschutz: Verkauf nur an volljährige Personen! Versand mit Altersverifikation!


  • Nur noch 4 Artikel auf Lager!

Die Lieferzeit beträgt bei lagernden Artikeln 3-5 Werktage.

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands sind nach Gewicht gestaffelt:

  • bis 1kg: 4€
  • bis 3kg: 5€
  • bis 5kg: 6€
  • 5kg und mehr: 8€


Ab einem Bestellwert von 150€ versenden wir versandkostenfrei.

Die tatsächlich anfallenden Versandkosten werden euch im Checkout angezeigt!

Alle Artikel werden von uns per DHL an dich verschickt. Um den Anforderungen des Jugendschutzes gerecht zu werden, versenden wir alle Pakete mit Altersverifikation (innerhalb Deutschlands). Dadurch können wir sicherstellen, dass ihr als Besteller volljährig seid und das Paket von DHL nicht an Minderjährige ausgehändigt wird.

Die Versandkosten für weitere Länder werden euch hier oder direkt im Checkout angezeigt.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

The Sins Château Garreau 1967 #11 70cl (04/2024)

Dieser Armagnac wurde 1967 von Château Garreau aus Baco und Ugni Blanc Trauben in Bas Armagnac, Frankreich hergestellt.

Er reifte für 56 Jahre in Fass 11 in einem feuchten Lagerhaus und wurde 2024 in Fassstärke mit 46.50% abgefüllt. Für die Destillation wurde eine Alambic Armagnacais (Column Still) verwendet.

Robert Bauer schreibt zum Garreau 1967: "When Dante Alighieri completed his Divina Commedia 700 years ago, he certainly did not realize the scope of his mystical verses about the descent into the circles of hell. The seven deadly sins described therein, have lost none of their topicality and fascination to this day. 
Global banks plunge entire economic systems into crisis with their AVARICE, while armadas of young people sell their bodies online to the LUST of mankind. In rich countries, tons of valuable food are destroyed by insatiable GLUTTONY. The targeting of individual PRIDE and ENVY has given rise to billion-dollar social media companies and digitalisation is feeding the SLOTH that goes with it. If you think that humanity has learnt from history, watch WRATH still reigning supreme. 
Sin is an inescapable part of being human and indisputably linked to our DNA. It's Easter, so let's take a closer look!

Welcome to THE SINS.
The new series from the renowned bottler @distilia_ and Robert Bauer. As a lover of ALL spirits, alongside Grape of the Art and Whisky Digest, it was always his dream to curate a small but uncompromising series that brings together the beauty of Armagnac, Cognac, R(h)um, Whisky and Calvados at the highest possible level. A wee league of extraordinary gentlemen, so to speak.
Hence he was given the opportunity to select seven truly exceptional SINS from a sea of barrels and illustrate them together with the Designer Theresa Plos.

It's going to be old. Dark. Opulent. Poetic. Immoral. Rare. Provocative. Grotesque.
A journey full of temptation and pleasure awaits you."

Flaschenanzahl: 168 Flaschen
Zusätze: Keine Zusätze
Flascheninhalt: 70cl
Artikelgewicht: 1.4 kg
Hersteller: The Sins (Importiert durch JP Whiskymarket.com GmbH, Oehlertring 1, 12169 Berlin, Deutschland)

The Sins

The Sins ist das Gemeinschaftsprojekt von Robert Bauer und Distillia. Unter dem Motto der sieben Todsünden, hat Rob sieben fantastische Spirituosen ausgewählt um ein Best-of seiner Lieblingsproduzenten und -spirituosen zu präsentieren. Den Start machen der Garreau 1967 (Armagnac) und Long Pond 1983 (Rum). Seid gespannt auf die weiteren Highlights!

Diese Abfüllungen könnten dich auch interessieren


Zuletzt Angesehen